Stanzen und Stanzerei

Bei QuickTube verfügen wir über langjährige Erfahrung im Bereich Stanzen von sowohl Kleinserien als auch Großserien, wobei Toleranzen und schönes Finish bei jedem einzelnen Werkstück im Mittelpunkt stehen.
Die Stanzerei war ursprünglich im Schwesterunternehmen NMF A/S angesiedelt, das auch zur Skovsager Group gehört. Heute ist das Stanzen aus strategischen Gründen ein Teil des Leistungsspektrums von QuickTube, da dieser Bereich den übrigen Workflow und das Know-how perfekt ergänzt.
Bei uns haben Entwicklung und Investitionen in unseren Maschinenpark einen hohen Stellenwert, sodass wir unter technologischen Gesichtspunkten in der Spitzengruppe vertreten sind. Für unsere Kunden bedeutet dies, dass wir in Bezug auf Qualität und Herstellungskosten äußerst wettbewerbsfähig sind. Wir können Ihre Bestellung nach Ihren Vorgaben verpackt und teilmontiert liefern und bieten auch alle Formen der Nachbehandlung der gestanzten Werkstücke an, entweder im eigenen Werk oder durch unsere Kooperationspartner.

Maschinenpark und Abmessungen

Maschinenschere: Schneidet bis 3000 mm Breite und 8 mm Stärke. Hinterer Anschlag bis zu 1000 mm.
Manuelles Stanzen: Exzenterpresse, 45 Tonnen, 64 Tonnen 90 und Tonnen.
90 Tonnen Stanzen für Streifen: Manuelles Einlegen von Streifen und automatisches Herausnehmen von Werkstücken. Vorschub bis zu 100 mm.
Stanzlinien: 2 mit 90 Tonnen 1 mit 180 Tonnen, Exzenterpressen. Alle mit Coil-Haspel, Richtwerk und Vorschub sowie automatischer Entnahme von Werkstücken.
Entgraten von Werkstücken im Rösler-Vibrator und nachfolgender Trocknung in Granulat für ein schönes Finish.